STICHWORTVERZEICHNIS: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Gemeindezentrum Merzdorf

Kirche Merzdorf

Weinbergstraße 1
04932 Merzdorf

Telefon (035263) 65677 Pfarrer Walter Lechner
Telefax (035263) 65688

E-Mail E-Mail:
Homepage: kirche-frauenhain.de

Merzdorf gehört seit 1256 ununterbrochen zur Kirchgemeinde Frauenhain in Sachsen, obwohl die Gemeinde 1815 preußisch wurde und jetzt zu Brandenburg gehört. Merzdorf hatte bis Mitte des 20. Jahrhunderts keine Kirche, zum Gottesdienst mussten die Einwohner bis nach Frauenhain. Besonders nach dem 2. Weltkrieg fehlten die notwendigen Transportmittel, z. B. Fahrräder oder Pferde. Deshalb wurden Gottesdienste und Konfirmandenunterricht provisorisch in der Schule gehalten. Hans Sachse, Pächter der Mühle in Merzdorf, ließ 1947 auf seinem Grundstück an der Hauptstraße zwei Baracken aufstellen, die er vom Stahlwerk Gröditz erwarb. Ab 1947 fanden in den Baracken Gottesdienste und Veranstaltungen der Kirchgemeinde statt. Durch Flächentausch wurde später die Kirchgemeinde Frauenhain Besitzer. 1968 – 1970 wurde in ehrenamtlicher Arbeit ein Glockenturm mit 2 Glocken errichtet. Weihnachten 1970 läuteten die Glocken erstmals zum Gottesdienst. Seit 1988 steht der Glockenturm auf der Denkmalliste. Der Zustand der Baracken wurde immer schlechter. Aber erst 1989 wurde endlich der Grundstein für ein neues Gebäude gelegt. Am 4. November 1990 wurde das Gemeindezentrum mit einem Festgottesdienst eingeweiht. 1991 wurde das Orgelpositiv mit 4 Registern von der Orgelbaufirma Voigt aus Bad Liebenwerda eingebaut. Neben Gottesdiensten wird das Gemeindezentrum auch für andere kirchliche Veranstaltungen und Zusammenkünfte genutzt.

 

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Frauenhain

Walter Lechner, Pfarrer
Hauptstraße 58
01609 Röderaue OT Frauenhain
Tel.: 035263-65677
Fax Pfarramt: 035263-65688
E-mail:
www.kirche-frauenhain.de
www.anders-wachsen.de